Alle photos von icloud herunterladen

Wenn Sie Ihre Fotos aus Apples iCloud herausziehen möchten – sagen Sie, Dass Sie es leid sind, Geld für den Dienst auszugeben, oder vielleicht schieben sie iOS 11 Kopfschmerzen dazu, zu einem Android-Handy wie dem Pixel 2, Note 8 oder OnePlus 5T zu springen – Sie haben ein paar Optionen. Dieser Artikel ist hilfreich, wenn Sie einen Windows-Computer besitzen. Wenn Sie einen Mac besitzen, folgen Sie dem offiziellen Apple-Leitfaden, wie Sie Fotos von iCloud auf den Mac herunterladen. Es scheint, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, alle Fotos herunterzuladen. Keine der vorgeschlagenen Methoden in diesem Blog funktioniert auf meinen Windows- oder Mac-Geräten. Wo ich einst Apple für eine gute Plattform für den täglichen Gebrauch gehalten hatte, finde ich immer mehr Gründe, mit alternativen Betriebssystemen fortzufahren. Wenn jemand eine sichere Heilmöglichkeit findet, alle Fotos herunterzuladen, poste bitte. Es gibt keine Möglichkeit mehr, alle auszuwählen, laden Sie alle Jahre et al, ohne einzeln auf jedes Foto klicken, was ich tun werde und dann alle meine Geräte auf NICHT in iCloud speichern. Marika (wie `Merica ausspricht) träumt davon, die Welt vor Langeweile zu retten. Fair glaubt, dass sie die für die Rolle der Wonder Woman in DC-Filmen war, aber im Moment ist sie eifrig, Ihre CopyTrans Reise bemerkenswert zu machen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihre Fotos herunterzuladen und sie in Google Fotos zu übertragen, egal ob Sie einen PC, einen Mac verwenden oder ob Sie alles von Ihrem iPhone aus tun. Wenn Sie viele Fotos in iCloud haben, kann es mehrere Stunden dauern, sie alle auf Ihr iPhone herunterzuladen. Um die Bilder vom Computer auf das iPhone zu legen, ziehen Sie die Auswahl einfach an einer beliebigen Stelle im iPhone-Fotobereich – im Grunde von rechts nach links.

Wählen Sie alle Fotos auf Ihrem Iphone > Speichern in Dateien > iCloud-Laufwerk > > Installieren Sie iCloud auf Ihrem PC und durchsuchen Sie Ihre Fotos gerade gespeichert Hier können Sie ALLE Fotos von iCloud auf Mac oder PC herunterladen: Wenn ich auf das letzte Foto scrolle, gibt es nichts da; keine Option “Foto auswählen”. Ich denke, der ganze Punkt ist zu versuchen, zu verhindern, dass der Benutzer die Kontrolle über seine/ihre eigene Fotosammlung hat. Apple will so viel Kontrolle wie möglich. Alle Fotos auf beiden Geräten werden auf iCloud hochgeladen. Nach dem Hochladen werden dieselben Bilder in der Fotos-App sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem iPad angezeigt. Mit dieser Methode müssen Sie nur einen Webbrowser und Fotos in Ihrer iCloud-Fotomediathek herunterladen. Dies funktioniert in allen Betriebssystemen einschließlich Mojave, High Sierra, Windows, etc, weil es iCloud.com verwendet, um alle Fotos herunterzuladen. Der Web-Ansatz ist universell. Oh, das Beste daran… Sobald Sie alle Ihre Fotos ausgewählt haben und auf das Download-Symbol klicken, werden Sie mit einer Nachricht gesegnet, die besagt, dass Sie nur maximal 1.000 Bilder gleichzeitig herunterladen können. Also muss ich dies neun Mal tun und jedes Mal auf einen langsamen Download warten. Wenn Sie dann versuchen, die Fotos zu löschen, die Sie bereits heruntergeladen haben, werden Sie feststellen, dass das Trashcan-Symbol irgendwann verdsimist wird, so dass Sie es nicht können.

Jetzt müssen Sie sorgfältige Notizen von dem, was Sie haben und noch nicht heruntergeladen haben, so dass Sie keine Zeit mit dem Herunterladen von Bildern zweimal verschwenden. Dies ist wirklich schlechte Software und damit meine ich REALLY BAD sofware. Mein iCloud-Speicher ist fast voll und ich dachte, ich würde aufräumen, indem ich Fotos offline herunterlade und speichere. Eine solche Lösung ist nicht möglich; Stattdessen muss ich meinen Speicherplan aktualisieren. Wie lächerlich. Kriminell sogar. Ach ja, es scheint, dass South Park recht hatte: seien Sie vor Apple! und lesen Sie das gesamte Kleingedruckte in ihren Lizenzen usw. Oder, mit anderen Worten, verwenden Sie einfach Microsoft, es funktioniert wie geplant.